Impressum Stellenangebote Kontakt Home

Wissenswertes aus der Versicherungswirtschaft



Brauerei Spezial - Vertrags-Rechtsschutz wieder möglich
10.02.2014


Tag für Tag ist der Betreiber einer Brauerei rechtlichen Risiken ausgesetzt. Dabei stehen Streitigkeiten mit Lieferanten oder Kunden oftmals im Vordergrund. Ist der Gang vor den Richter nicht mehr zu vermeiden, kommt es zu hohen Verfahrenskosten für Anwälte und bei Gericht. Bislang mussten wir den Versicherungsschutz bei solchen Auseinandersetzungen immer verneinen. Jetzt ist es uns gelungen, den Deckungsumfang einer Rechtsschutzpolice um einen Firmen-Vertrags-Rechtsschutz zu erweitern.

Als Ergänzung zum Firmen-Rechtsschutz besteht somit im Rahmen der beruflichen Tätigkeit Versicherungsschutz für die gerichtliche Interessenwahrnehmung z. B. aus schuldrechtlichen Verträgen. Damit kann die Brauerei ihre berechtigten Forderungen auch gegenüber Lieferanten und Kunden durchsetzen und der wirtschaftliche Erfolg des Unternehmens ist dadurch nicht gefährdet.

Hier ein konkretes Beispiel: Eine Ladung neuer Bierflaschen kommt zum Teil stark beschädigt in der Brauerei an. Der Lieferant weigert sich jedoch Ersatz zu leisten. So bleibt nur der Gang vor das Gericht. Dank der Fotos, die der Brauereiinhaber gleich nach der Lieferung gemacht hat, kann sein Anwalt beweisen, dass der Mangel bei oder vor dem Transport entstanden sein muss. Die Anwalts- und Gerichtskosten werden – auch vorschussweise – vom Versicherer übernommen. Gleiches gilt für Streitigkeiten vor Gericht mit dem Getränkefachgroßhandel, den Getränkeabholmärkten oder dem Gastwirt.

So können Brauerei-Betreiber die finanziellen Risiken eines Rechtsstreits weitgehend eindämmen. Über einen Spezial-Versicherer empfehlen wir eine Reihe maßgeschneiderter Produktpakete für die Brauereibranche – vom Rechtsschutz-Paket über einen Universal-Straf-Rechtsschutz, Verkehrs-Rechtsschutz, Rechtschutz als Vermieter oder Verpächter bis hin zum Firmen-Vertrags-Rechtsschutz.

Über die von uns ausgearbeitete Rahmenvereinbarung profitieren Mitglieder des Bayerischen Brauerbundes von besonders vorteilhaften Konditionen.


Seite drucken Seite drucken


empfohlen von:
Bayerischer Brauerbund Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks