Impressum Stellenangebote Kontakt Home

Wissenswertes aus der Versicherungswirtschaft



Lebensversicherungsreform - jetzt handeln
06.10.2014


Nach dem Bundestag hat auch der Bundesrat das Lebensversicherungsreformgesetz (LVRG) gebilligt. Ausgerufen wurde diese Reform zur Rettung der Versicherer aufgrund des anhaltenden Niedrigzinsniveaus an den Kapitalmärkten. Ein Teil der Änderungen tritt sofort in Kraft, andere greifen zum 1. Januar 2015. Wer die Lebensversicherung als ein Standbein der Altersvorsorge noch nutzen will, sollte in diesem Jahr noch handeln.

Lebensversicherungsreform

Absenkung des Höchstrechnungszins (Garantiezins)
Zum 1. Januar 2015 sinkt der Höchstrechnungszins von derzeit 1,75 auf 1,25 Prozent. Das ist der Wert, mit dem bei klassischen Lebens- und Rentenversicherungen der gebildete Kapitalstock mindestens verzinst wird. Er bleibt während der gesamten Laufzeit gleich und wird deshalb auch Garantiezins genannt. Die Absenkung betrifft nur Neuverträge, die ab 2015 abgeschlossen werden. Bei allen bestehenden Verträgen bleibt es bei den abgegebenen Garantiezusagen.

Der Garantiezins ist jedoch nur ein Baustein der Gesamtrendite einer Lebensversicherung. Zusätzlich erhalten Kunden auf ihren Sparanteil eine Überschussbeteiligung. Sie erhöht die vertraglich garantierte Versicherungssumme. Wie hoch die Überschussbeteiligung ausfällt, lässt sich zum Vertragsbeginn jedoch nicht abschätzen. Aktuell liegt die Gesamtverzinsung des Deckungskapitals im Durchschnitt bei rund 4 Prozent.

Durch die Absenkung des Rechnungszinses verringern sich jedoch nicht nur die garantierten Versicherungswerte, sondern es steigen zugleich die zu zahlenden Beiträge. Mit anderen Worten: Bei einem Abschluss eines Vertrages in 2014 sichert sich der Kunde bis zu 16% mehr Rente oder bis zu 8% weniger Prämie.

Falls jemand bislang gezögert haben sollte, empfehlen wir unseren Kunden die private oder betriebliche Altersversorgung oder die Absicherung bei Berufsunfähigkeit noch im Jahr 2014 zum Abschluss zu bringen. So profitiert man für die gesamte Dauer des Vertrages ein Leben lang.




Seite drucken Seite drucken


empfohlen von:
Bayerischer Brauerbund Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks