Impressum Stellenangebote Kontakt Home

Historie

Karl-Heinz Herrle und Winfried Kaltenecker gründen die IHG Versicherungsmakler GmbH 1992 in Grünwald bei München, zunächst mit fünf Beschäftigten.

Das Unternehmen versteht sich als Dienstleistungszentrum für Rat und Hilfe im Hinblick auf Versicherungsfragen und effektive, unbürokratische Schadenregulierung. Engagierte Beraterinnen und Berater finden Arbeitsplätze vor, an denen Eigeninitiative, Ideenreichtum, Teamgeist und vor allem konsequente Orientierung an Wünschen und Bedürfnissen der Kunden gefragt sind.

Anfang 1992 schließt die IHG eine Kooperationsvereinbarung mit dem Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks. Bis 1999 folgen Kooperationen mit den Verbänden des Zimmerer- und Holzbaugewerbes für Mitteldeutschland e.V., mit dem Verband Hessischer Zimmerermeister sowie mit dem Verband Niedersächsischer Zimmermeister. Ziel ist eine starke Marktposition im Zimmerei- und Holzbaugewerbe mittels branchenspezifisch zugeschnittener Deckungskonzepte. Aufgrund der langjährigen Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Verbänden ist die IHG seit 2009 die offizielle Versicherungsstelle des Bayerischen Brauerbund e.V.

Der stetig wachsende Kundenstamm und die stetig steigende Mitarbeiterzahl führen 1998 zum Umzug in die neue Zentrale in Oberhaching bei München.

Um Kunden im ganzen Bundesgebiet besser betreuen zu können, eröffnet die IHG 1998 das Außenbüro in Leipzig und 2008 in Mannheim (die Betreuung erfolgte davor über Kassel).

Zum 01.01.2009 zogen sich Herr Herrle und Herr Kaltenecker weitgehend aus dem aktiven Geschäftsleben zurück und gaben die Verantwortung an den neuen Geschäftsführer Johannes Albrecht weiter.

 


empfohlen von:
Bayerischer Brauerbund Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks